Wohnzimmer

Wie man ein Wohnzimmer von Grund auf neu gestaltet

Der Umzug in ein unmöbliertes Haus kann ein wenig entmutigend sein – insbesondere, wenn Sie von einem gemieteten zu einem eigenen Haus wechseln und an möblierte Immobilien gewöhnt sind. Da die meisten Räume verlangen, dass Sie viele Entscheidungen über Möbel und Accessoires treffen, kann es schwierig sein zu wissen, wo Sie anfangen sollen.

Ihre erste Priorität wird natürlich das Wesentliche sein: Betten, grundlegende Küchenausstattung, Badezimmerbedarf usw. Sobald Sie mit den Grundlagen vertraut sind, ist Ihr Wohnzimmer ein guter Ort, um sich zuerst damit zu befassen.

Das Wohnzimmer ist das Herzstück eines jeden Hauses. Wie der Name schon sagt, ist dies der Raum, in dem Sie hauptsächlich wohnen werden. Als solcher ist es der perfekte Ort, um Ihrem Zuhause wirklich Ihren eigenen Stil zu verleihen. Angesichts der Tatsache, dass dies ein so wichtiger Raum ist, lohnt es sich, sich etwas Zeit zu nehmen, um Ihr Design zu planen und Ihre Optionen zu untersuchen. Diese Tipps, wie Sie ein Wohnzimmer von Grund auf neu gestalten können, helfen Ihnen dabei.

Wohnzimmer mit Couchtisch

Denken Sie voraus

Bevor Sie etwas anderes tun, nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich Ihr Wohnzimmer genauer anzusehen. Womit musst du arbeiten? Was sind die Vor- und Nachteile Ihres Raums?

Größe, natürliches Licht, Position im Verhältnis zum Rest des Hauses und die Position von Fenstern, Türen und Heizkörpern haben Einfluss darauf, was Sie mit einem Raum realistisch machen können. Wenn Sie über diese Bereiche nachdenken, wird sich schnell herausstellen, dass einige Designideen besser funktionieren als andere.

Form folgt Funktion

Die Funktion Ihres Wohnzimmers sollte im Mittelpunkt jedes Designs oder Layouts stehen. Sie müssen also genau bestimmen, wie Sie und Ihre Familie den Raum nutzen werden. Wird es meistens ein privater Ort zum Entspannen oder ein Ort sein, um Gäste zu unterhalten? Wird es zu tun haben doppelte oder dreifache Pflicht als Esszimmer, Home Office oder Gästezimmer? Wird es hauptsächlich von Erwachsenen benutzt oder müssen Sie auch kleine Kinder unterbringen? All diese Überlegungen haben einen großen Einfluss darauf, wie Sie den Raum gestalten.

Wohnzimmer Sofa und Wandkunst

Stilauswahl

Hier können Sie Spaß haben und Ihre eigene Persönlichkeit und Vorlieben in den Designprozess einbringen. Möchten Sie zeitgemäß oder traditionell werden? Minimalistisch oder funky und entspannt? Welche Art von Farbschema haben Sie im Sinn?

Bis zu einem gewissen Grad kann der vorhandene Raum diese Entscheidungen für Sie diktieren, aber gehen Sie offen ein. Denken Sie daran, dass dies eher ein Ort zum Leben ist als ein Foto in einer Zeitschrift. Welchen Look Sie auch wählen, er sollte langlebig, bequem und nicht etwas sein, dessen Sie schnell müde werden.

Mit Licht arbeiten

Natürliches Licht kann Wunder für einen Raum bewirken. Wenn Sie große Fenster haben, können Sie diese optimal nutzen. Fensterläden in voller Höhe Sie können tagsüber die maximale Lichtmenge einlassen, können jedoch abends aus Gründen der Privatsphäre und Sicherheit geschlossen werden.

Die geschickte Platzierung von verspiegelten Oberflächen und weiß gestrichenen Wänden kann auch dazu beitragen, das Licht zu reflektieren und Ihrem Wohnzimmer die Illusion von mehr Platz zu geben.

graues Wohnzimmer Sofa mit Couchtisch

Wohnzimmermöbel

Jedes Wohnzimmer braucht ein Sofa. Es ist traditionell das Hauptmerkmal und der Ort, an dem Sie sitzen und den Raum überblicken. Achten Sie bei der Auswahl eines Sofas darauf, dass Sie sorgfältig messen und überprüfen, ob Ihr bevorzugtes Produkt gut in den Raum passt.

Wenn Sie Ihr Sofa positionieren möchten, möchten Sie es natürlich so platzieren, dass Sie auf das schauen, was Sie sehen möchten. Stellen Sie also erneut sicher, dass die Abmessungen funktionieren. Der andere Schlüsselfaktor, der bei der Positionierung berücksichtigt werden muss, ist natürliches Licht. Idealerweise sollten Sie Ihr Sofa in einem Winkel zum Hauptfenster platzieren, damit Sie nach draußen schauen können, aber nicht von hellem Licht geblendet werden.

Sofa mit Leselampe

Wohnzimmerboden

Wenn Sie mit einem ganzen unmöblierten Haus fertig werden, werden Sie wahrscheinlich nicht sofort versuchen, Ihren Wohnzimmerboden zu ersetzen. Wenn Sie einen weniger als idealen Boden geerbt haben, ist ein Teppich eine großartige Möglichkeit, ihn zu verbergen und gleichzeitig Farbe, Muster und Textur in den Raum zu bringen. Überlegen Sie sich vor dem Kauf genau, wo Sie es platzieren möchten, da dies die Größe bestimmt, die Sie benötigen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close