Gartengras

Tipps zum Bau eines Gewächshauses für Ihren Garten

Wenn Sie Platz in Ihrem Garten haben, ist der Bau eines Gewächshauses eine praktische Wahl. Wenn Sie einen in Ihrem Garten haben, müssen Sie nicht bis zum Frühjahr warten, um zu pflanzen. Sie können Ihre Sämlinge jederzeit starten und züchten. Sie können sogar das ganze Jahr über üppigen Salat anbauen. Bevor Sie jedoch Ihr Traumgewächshaus bauen, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen sollen.

Denken Sie an Größe und Raum

Wenn Sie den Luxus haben, einen großen Garten zu haben und große Ideen für einen ganzjährigen Garten haben, widmen Sie Ihrem Gewächshaus einen riesigen Raum. Wenn Sie nur über begrenzten Platz verfügen, können Sie ein kleines Gewächshaus bauen. Beachten Sie jedoch, dass sehr kleine Gewächshäuser schwieriger zu regulieren sind.

Die durchschnittliche Größe eines Gewächshauses ist 12 Fuß lang und sechs Fuß breit. Überprüfen Sie, ob diese Abmessungen für Ihren Garten geeignet sind. Wenn Sie vorhaben, ein großes Gewächshaus zu haben, ist es am besten, Ihr Haus mit einer Hausversicherung von Unternehmen wie Allstate Home Insurance zu versichern , damit Sie sich während des Bauprozesses keine Sorgen über einen unglücklichen Vorfall machen müssen.

BETRACHTEN SIE DEN ORT

Platz in Ihrem Garten ist nicht genug für ein erfolgreiches Gewächshaus. Sie müssen auch an Sonnenlicht denken. Der beste Standort für ein Gewächshaus ist einer mit Südausrichtung. Wenn dies nicht möglich ist, wählen Sie die westliche Exposition. Es ist auch wichtig, dass sich Ihr Gewächshaus in einem Bereich Ihres Hofes mit guter Drainage befindet . Sie wollen nicht mit einem schlammigen Gewächshaus umgehen. Wenn Sie können, platzieren Sie Ihr Gewächshaus in der Nähe eines Zauns, um es vor dem Wind zu schützen.

PLANEN SIE IHR HEIZSYSTEM

Damit Ihr Gewächshaus seine Arbeit gut macht, müssen Sie Ihr Heizsystem planen. Sie müssen die Temperatur regulieren. Sie können dies tun, indem Sie sicherstellen, dass Sie eine Entlüftung haben, um die Feuchtigkeit abzulassen. Wenn Sie das Gewächshaus das ganze Jahr über nutzen möchten, sollten Sie im Winter einen Generator zum Heizen in Betracht ziehen.

PASSEN SIE DAS DACHSYSTEM AN

Denken Sie vor dem Winter an das Dach. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem es stark schneit, kann das Dach einstürzen. Daher sollten Sie in Betracht ziehen, ein Spitzdach auf Ihrem Gewächshaus zu haben.

BELEUCHTUNG IST WICHTIG

Gewächshäuser müssen das bestmögliche Licht haben. Verwenden Sie Materialien, die natürliches Licht durchlassen. Sie können Glas, Plastikfolie oder Polycarbonat verwenden. Glas ist schwer und teuer, während Plastikfolien mit der Zeit reißen können. Von allen Materialien ist es am besten, Polycarbonat in Gewächshausqualität zu verwenden. Das Material ähnelt Plexiglas und ist beständig gegen die schädlichen Auswirkungen von UV-Licht. Wenn Sie doppelt aufgeblasenes Polycarbonat verwenden , müssen Sie dies bei der Dachneigung berücksichtigen. Da das Gewächshaus im Vergleich zur Außenluft oft wärmer ist, kann sich zwischen Schnee und Polycarbonat eine Schneeschmelzschicht bilden. Schnee haftet mehr an doppelt aufgeblasenem Poly, daher sollten Sie Ihre Dachneigung entsprechend anpassen.

Wenn das Gewächshaus klein ist und Ihr Budget dies nicht zulässt, können Sie auch Plastikfolien verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie diejenigen erhalten, die speziell für Gewächshäuser hergestellt wurden, damit sie auch mit UV-Schutz ausgestattet sind. Kunststofffolien sind in verschiedenen Stärken erhältlich. Denken Sie daran, dass dickere Materialien weniger Licht bedeuten.

ISOLIERUNG INSTALLIEREN

Wenn Ihr Gewächshaus keine Verglasung hat, wird dringend empfohlen, eine Isolierung an der West- und Nordwand Ihres Gewächshauses anzubringen.

Der Bau eines Gewächshauses ist ein lustiges Projekt, mit dem Sie beginnen können, bevor der Winter kommt. Vergessen Sie während des Planungsprozesses nicht, darüber nachzudenken, welche Luftpflanzen , Gemüse und Kräuter Sie in Ihrem Gewächshaus haben werden, da diese Ihre Designentscheidungen beeinflussen könnten.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close