Früchte im Garten

Gartenkalender: Was im Februar zu pflanzen ist

Wir sind fast da…. Der Februar ist im Gange und der Frühling steht vor der Tür. Ich möchte immer noch, dass es sich beeilt!

Es wird wirklich nicht lange dauern, bis ich in Samenpaketen bis zum Hals bin und wie eine Henne über meine etikettierten Töpfe fummle. Es bleibt jedoch die Tatsache, dass es immer noch Winter ist und die meisten Pflanzen es einfach nicht tolerieren, gestartet zu werden, bis sich das Wetter etwas erwärmt und sich das Licht verbessert. Trotzdem gibt es einige, die im Februar gerne in Betrieb gehen werden, wenn Sie es kaum erwarten können, etwas anzubauen!

Winterharte Geranien

ich liebe robuste Geranien weil sie eine dieser Gartenpflanzen sind, die viele Kästchen ankreuzen. Sie sind hart und nicht pingelig, wo sie wachsen, sie blühen monatelang und sie sind eine gute Nahrungsquelle für die Bestäubung von Insekten. Sie sind auch eine großartige Pflanze für Teilen um neue, kostenlose Pflanzen zu machen – ich habe viele davon in meinem Garten und ich habe nur eine Pflanze gekauft!

Pflanzen für einen Sommergarten Edelwicken

Süße Erbsen

Süße Erbsen eignen sich hervorragend, um Ihrem Garten Höhe und Duft zu verleihen, und sie machen auch eine schöne Schnittblume. Sie sind auch ideal für mit Kindern wachsen da die Samen leicht zu handhaben sind und die Pflanzen mit schwerem Gießen fertig werden.

Lupinen

Lupinen sind winterharte mehrjährige Pflanzen, daher vertragen sie es, im Februar gepflanzt zu werden. Sie können auch aus einer großen Auswahl an Farben wählen. Lupinen mögen frei entwässernden Boden und einen sonnigen Standort, obwohl sie auch Halbschatten vertragen.

violas

Bratschen

Bratschen sind superhart und können im Winter gepflanzt werden. Wenn Ihr Garten vor Beginn des Frühlings etwas kahl aussieht, ist dies eine großartige und kostengünstige Möglichkeit, die Dinge aufzupeppen. Sie sind im Halbschatten am glücklichsten, kommen aber auch mit voller Sonne oder vollem Schatten zurecht.

Gemüse im Februar zu pflanzen

was im Februar Chilis zu pflanzen

Peperoni

Sie können diese kleinen Feuerbälle im Februar säen, aber sie müssen sich in einem Gewächshaus oder drinnen auf einer sonnigen Fensterbank befinden, da sie die Hitze zum Keimen benötigen. Unser Favorit ist *Apache, eine kleine Pflanze, die mit einem echten Kick jede Menge Chilis produziert. Wir trocknen auch immer etwas von der Ernte, die leuchtend roten Früchte sehen in der Küche sehr schön aus.

was im Februar Saubohnen zu pflanzen

Saubohnen

Saubohnen sind leicht zu züchten und nicht sehr pingelig in Bezug auf den Boden, in dem sie sich befinden. Die Samen sind groß, also Kinder kann diese Ernte auch leicht pflanzen. Säen Sie sie in Töpfe im Gewächshaus und pflanzen Sie sie ab März aus. Dies ist eine besonders gute Idee, wenn Sie mehr als eine Bohnensorte anbauen möchten, da Sie die Ernte verteilen und eine große Überflutung vermeiden können.

was im Februar Lauch zu pflanzen

Lauch

Lauch Es dauert lange, bis sie wachsen. Daher ist es eine gute Idee, sie bereits im Februar zu starten. Sie können die Samen diesen Monat in Töpfen in einem ungeheizten Gewächshaus oder in einem kalten Rahmen säen. Auf diese Weise wird es auch einfacher, die Sämlinge zu trennen, wenn Sie sie auspflanzen. Ich denke, wir werden Anfang dieses Jahres versuchen zu ernten, damit wir einen schönen zarten Baby-Lauch haben können. Dadurch wird auch Platz für andere Kulturen frei.

was in Februar Zwiebeln zu pflanzen

Zwiebeln & Schalotten

Der einfachste Weg zu wachsen *Zwiebeln und Schalotten stammen aus „Sets“. Sie pflanzen eine Zwiebel in den Boden und sie wächst zu einer größeren Zwiebel heran, die Sie dann ernten.

Schalotte Sets werden auf die gleiche Weise gepflanzt, aber jedes wächst eine Gruppe von Schalotten (ein bisschen wie Knoblauch). Sie sind ein großartiges Gemüse für Kinder zum Pflanzen, da Sie sie einfach in die Erde schieben, bis nur noch die Spitze sichtbar ist. Während des Wachstums tauchen oft ein oder zwei Sets aus dem Boden auf. Meine Kinder finden das lustig und lieben es, die „ungezogenen Zwiebeln“ wieder in den Boden zu schieben.

Ich denke, das ist genug, um mich am Laufen zu halten, bis der Frühling auf uns zukommt! Was steht auf Ihrer Liste, um im Februar zu pflanzen?

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close